Ski- und Schneeschuhtour  am 17.03.2002 zum Chörbschhorn /Davos
Am Samstag kleine Abfahrtsvariante mit Aline über Jatzhorn und Stadler-Alpen ins Sertig-Tal bis Mühle und auf der Langlaufloipe vor bis Frauenkirch-Wildboden^(schöne Firnhänge aber im Wald und tiefer kaum noch Schnee!).
Abends kleiner Strassenbummel in Davos und Übernachtung in Aline`s  Ferienwohnung, Haus Tinzenblick.
Mit Angelika u. Aline  am Sonntag mit dem Schrägaufzug um 10°° zur Schatzalp,  dann sehr einsam mit weiteren Liften zum Strelapass.
Tourenkarte für Gäste : 14,70 sfr (Abo ungültig). Ab Strelapass zunächst abwärts und dann unschwierig leicht ansteigend  (ca. 400 Hm ) bis zum Chörbschhorn (2650m),  dann zur Chörbschhornhütte und Hüttenvesper. Um 13°° Abfahrt über Grat und schöne Firnhänge (unten bereits faulig) bis auf Stafelalm (die Rücken,die zum Frauentobel herunterziehen rechtzeitig verlassen!). Ab Stafel auf vereistem Waldweg bis Frauenkich- Station und ab dort mit Bus zurück nach Davos.
 
 
 Video( in Vorbereitung)
Karte Abfahrt Chörbschhorn-Frauenkirch
Karte Aufstieg Strelapass Chörbschhorn
Bilder-Album

Überlingen, d. 19.03.02